Lange Nacht der Wissenschaften

Die Klügste Nacht des Jahres!

Die Beuth Hochschule beteiligt sich traditionell an der Langen Nacht der Wissenschaften (LNDW) in Berlin und Potsdam.

Die nächste „klügste Nacht der Jahres“ findet am Samstag, 15. Juni 2019 statt.

Organisiert wird die LNDW vom Referat Öffentlichkeitsarbeit, Monika Jansen, Telefon: 030 4504-2314, lndw[at]beuth-hochschule.de.


Lange Nacht der Wissenschaften 2019

95 Technikstationen

Der Campus der Beuth Hochschule verwandelt sich in einen bunten Wissenschaftsmarkt.

Im Haus Grashof gibt es spannende Projekte aus der Welt der Informatik, der Elektrotechnik, des Maschinenbaus und der Verfahrenstechnik. Sie können in virtuelle Welten reisen, über unseren Sonnensimulator staunen, Gewimmel in Lebensmitteln entdecken und Limonade optimieren. Und wir zeigen Ihnen, wie Sie über Wasser laufen können – ein Spaß für die ganze Familie. Im Studiengang Augenoptik werden Ihre (Sonnen-)Brillen geprüft. Die Lasershow und unsere „Kurzfilmrolle“ sorgen für Kurzweil. In der BeuthBOX stellen sich sechs Berliner Startups mit ihren innovativen Geschäftsideen vor.

Den Unterschied zwischen Tomaten aus biologischem und konventionellem Anbau können Sie im Gewächshaus schmecken und ein intelligentes Steuerungssystem zur Bewässerung kennenlernen.

Neu: viele geöffnete Labore im Haus Gauß

Erstmals ist das Haus Gauß mit seinen Laboren geöffnet. Hier können Sie eintauchen in die E-Mobiliät und die Humanoide Robotik, einem Sechsachsroboter bei der Arbeit zuschauen, ein Temperaturmessgerät konstruieren, das Röntgenlabor entdecken und mit einem Mini-CT Objekte durchleuchten lassen. Im Elektrotechnik-Mitmachlabor sind Kinder (ab 4 Jahren) willkommen. Die Vielfalt der Druckkunst können Sie erleben und selbst ausprobieren. Im Optik-Kabinett tauchen Sie ein in Farben und Laserstrahlen und basteln Fernrohre, Kaleidoskope oder Virtual-Reality-Brillen.

Auf unserem Campus werden Sie in ferne Galaxien entführt: Sie können durch Planeten wandeln und sich vom Vertical-Gardening und der Pflanzenastrologie inspirieren lassen. Unsere Lichtprojektionen und das Feuerwerk um 22:50 Uhr werden Sie begeistern.

Eine Nacht voller spannender Erlebnisse und Einblicke für die ganze Familie erwartet Sie!

Ermäßigte Tickets für Beuth-Angehörige

Mitglieder der Beuth Hochschule (Lehrende, Mitarbeitende, Studierende) können für sich, ihre Familien und Freunde ermäßigte Tickets kaufen – für 7 Euro statt 14 Euro, inklusive Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel im Berliner Tarifbereich ABC.

Neu ist in diesem Jahr das vergünstigte Familienticket für 18 Euro statt 27 Euro. Es berechtigt zum Einlass für fünf Personen (max. zwei Erwachsene und mindestens ein Kind).

Beuth-Vorverkauf:

  • Vorverkauf vom 15. Mai bis zum 13. Juni 2019
  • Kasse: Haus Beuth, Raum A 34
  • Öffnungszeiten: Montag 13 - 15 Uhr, Mittwoch 13 - 16 Uhr, Donnerstag 10 - 13 Uhr

Zur Langen Wissenschaftsnacht am 9. Juni 2018 in Berlin und Potsdam kamen rund 28.000 Gäste. Wie in den letzten Jahren, erfreuten sich die Angebote der Beuth Hochschule großer Beliebtheit – und auch der Regierende Bürgermeister ließ sich die „klügste Nacht“ an der Beuth nicht entgehen. mehr...

  • Beuth-Programm 2018Wissenschaft zum Anfassen, Mitmachen und zum Mit-nach-Hause-nehmen: Das Beuth-Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 9. Juni 2018

Impressionen

LNDW 2018

LNDW 2018

Bildergalerie

Impressionen der vergangene Langen Nächte der Wissenschaften an der Beuth Hochschule finden Sie in unserer Bildergalerie.

Illuminierter Schriftzug Beuth Hochschule