Internationalisierung

Internationalisierung

Die Beuth Hochschule orientiert sich bei Ihrer Internationalisierung

  • an den übergreifenden, politischen Entwicklungszielen von Hochschulrektorenkonferenz, Kultusministerkonferenz und Europäischer Union sowie der nationalen und internationalen Fördereinrichtungen einerseits,
  • an den hochschulinternen Zielen zur internationalen Profilierung der Hochschule als Kompetenzcluster für die Herausforderungen der „Stadt der Zukunft“ andererseits.

Grundsätze

Für die Internationalisierung der Beuth Hochschule wurden Grundsätze formuliert, die alle Akteure der Hochschule einbeziehen.

Die Beuth Hochschule leistet durch die Internationalisierung einen Beitrag zur interkulturellen Begegnung. Diese Ausrichtung von Studium, Lehre und Forschung stärkt die Wettbewerbsfähigkeit und das Renommée der Beuth Hochschule und ihrer Partner.

Die Beuth Hochschule öffnet ihren Studierenden den Raum für internationale Erfahrungen. Damit erlangen die Studierenden Kompetenzen in einer globalisierten Wirtschaft.

Die Lehrenden gestalten initiativ und verantwortlich das globale Netzwerk der Beuth Hochschule. Sie engagieren sich für den Austausch und die Zusammenarbeit mit internationalen Partnern in der Lehre, Forschung und Wirtschaft.

Unsere serviceorientierte Hochschulverwaltung tritt verantwortlich mit interkultureller Offenheit für die Internationalisierung der Beuth Hochschule ein.

Die Beuth Hochschule und ihre internationalen Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik bilden ein Netzwerk der wissenschaftlichen Zusammenarbeit in Europa und der Welt für die sozialen, ökologischen und technischen Herausforderungen der „Stadt der Zukunft“.

Die mit der ERASMUS Charta 2014-2020 für die Hochschulbildung verbundenen strategischen Grundsätze für die Hochschulpolitik werden verbindlich umgesetzt. 

Schwerpunkte

Die Schwerpunkte der Auslandsaktivitäten lassen sich hinsichtlich der Programm- bzw. Projektzusammenhänge in vier Aktionsformen gliedern:

Internationale Mobilität und Austausch

Projektpartnerschaften (in Lehre und Forschung)

Technologiekooperationen und technische Hilfe

Internationale Dimension von Studium, Lehre, Forschung

09.03.2017 · 17:00 Uhr
Elterninformationsabend – Wie kann ich mein Kind bei der Studienwahl unterstützen?
Ihr Kind macht gerade Abitur und steht vor der Frage „Was will ich studieren, wo finde ich...

13.03.2017
Brückenkurse für Studienanfänger/-innen
Schulstoff in Mathematik und Naturwissenschaften wiederholen und festigen Die Erfahrungen zeigen,...

15.03.2017 · 14:00 Uhr
Studieren an der Beuth Hochschule
Studieren an der Beuth!? Eine Veranstaltung für Studieninteressierte. Raus aus der Schule – rein...

Wertvolle Tipps und Hinweise rund um das Studium, Unterstützungsmöglichkeiten, Ansprechpersonen, die gängigsten Abkürzungen und mehr finden Studierende im Handbuch zum Studium – nach Stichworten sortiert, gedruckt oder online.