Bewerbung für ein Masterstudium

Online-Bewerbung

Für alle Masterstudiengänge bewerben Sie sich mit dem Online-Bewerbungsformular der Beuth Hochschule und weiteren Unterlagen.

Bewerbungsfristen

  • Sommersemster: 15. Oktober bis 15. Januar
  • Wintersemester: 15. April bis 15. Juli

Zugangsvoraussetzungen

Für die Bewerbung zum Master müssen Sie ein abgeschlossenes erstes Hochschulstudium nachweisen.

Konsekutive Masterstudiengänge sind weiterführende Studiengänge. Sie bauen auf das Bachelorstudium auf. Ausnahmen bilden zum Teil weiterbildende Masterstudiengänge und der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Projektmanagement der Beuth Hochschule.

Für die weiterbildenden Studiengänge der Beuth Hochschule ist Zulassungsbedingung ein Hochschulabschluss sowie in der Regel eine Berufserfahrung nicht unter einem Jahr. Die weiterbildenden Studiengänge sind kostenpflichtig.

Welches Studium Sie als Zulassungsvoraussetzung benötigen, um sich für einen Masterstudiengang bewerben zu können, steht in der jeweiligen Master-Studienordnung. Über die Eignung vergleichbarer Vorbildungen wird im Einzelfall entschieden.

Internationale Studierende

Wenn Sie Ihren Bachelor-Abschluss ausserhalb Deutschlands erworben haben, bewerben Sie sich über uni-assist.

Master-Bewerbung für internationale Studierende

Bewerbungsablauf

Registrieren Sie sich im Bewerbungsportal und füllen Sie das Bewerbungsformular vollständig aus.

Reichen Sie den von Ihnen unterschriebenen ausgedruckten Online-Antrag zusammen mit folgenden Unterlagen ein:

  1. amtlich beglaubigte Kopie Ihres ersten Studienabschlusses und
  2. Kopie Ihrer Geburtsurkunde (muss nicht amtlich beglaubigt sein)
  3. ggf. Nachweise über Ihre berufspraktische Tätigkeit

Es kann sein, dass Sie Ihr Bachelorstudium erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist beenden. In diesem Fall können Sie sich mit einer Bestätigung der Hochschule bewerben, dass alle bisherigen Module erfolgreich abgeschlossen sind und dass alle übrigen Module einschließlich der Abschlussprüfung im Bewerbungssemester erledigt werden können. Die Bescheinigung muss auch eine vorläufige Durchschnittsnote aufgrund der bisherigen Noten enthalten.

Sie können zu jedem Semester bis zu drei gleichrangige Zulassungsanträge an der Beuth Hochschule stellen.

Ihre Unterlagen in Papierform müssen bis Bewerbungsschluss vollständig eingegangen sein. Der Poststempel ist nicht maßgeblich.

Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie persönlich in der Studienverwaltung abgeben oder postalisch senden:

Beuth Hochschule für Technik Berlin
Studienverwaltung
Luxemburger Straße 10
13353 Berlin

Bewerbungen per Fax oder E-Mail sind nicht möglich.

Noch Fragen?

Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Bewerbung haben wir für Sie zusammengestellt.

09.03.2017 · 17:00 Uhr
Elterninformationsabend – Wie kann ich mein Kind bei der Studienwahl unterstützen?
Ihr Kind macht gerade Abitur und steht vor der Frage „Was will ich studieren, wo finde ich...

13.03.2017
Brückenkurse für Studienanfänger/-innen
Schulstoff in Mathematik und Naturwissenschaften wiederholen und festigen Die Erfahrungen zeigen,...

15.03.2017 · 14:00 Uhr
Studieren an der Beuth Hochschule
Studieren an der Beuth!? Eine Veranstaltung für Studieninteressierte. Raus aus der Schule – rein...

Wertvolle Tipps und Hinweise rund um das Studium, Unterstützungsmöglichkeiten, Ansprechpersonen, die gängigsten Abkürzungen und mehr finden Studierende im Handbuch zum Studium – nach Stichworten sortiert, gedruckt oder online.