Career Service

Brücke zwischen Studium und Beruf

Der Career Service unterstützt Studierende bei einem erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben.

Gleichzeitig ist er zentraler Ansprechpartner für Arbeitgeber bei ihrer Suche nach qualifiziertem Nachwuchs.


Angebote für Studierende

Den Übergang zwischen Studium und Beruf ebnen Workshops zu Soft Skills und Bewerbungsstrategien, Info-Veranstaltungen zu Anforderungen des Arbeitsmarktes, Messen, Career Networking und Recruiting-Events, das Beuth-Stellenportal Stellenticket und die verschiedenen Beratungsangebote des Career Service.

mehr...


Angebote für Unternehmen

Der direkte Draht zu Studierenden, Absolventinnen und Absolventen: Veröffentlichen Sie Ihre Praktika- und Stellenangebote oder lernen Sie auf Messen und Recruiting Events potenzielle Mitarbeiter/-innen kennen.

mehr...


Das Beuth-Stellenportal "Stellenticket"

Finden/Veröffentlichen Sie hier hoch­wer­tige Stel­len­an­ge­bote spe­zi­ell für Stu­die­rende, Gra­du­ierte, Wiss. Mit­ar­bei­ter und Alumni der Beuth Hoch­schule für Tech­nik Ber­lin.

Stellenticket


Links und Downloads

Zu den Themen Berufseinstieg, Auslandsaufenthalt, Messen und Existenzgründung sowie für ausländische Studierende haben wir hilfreiche Links und Dokumente zusammengestellt.

mehr...


Tipps & Tricks

Online-Bewerbung, (un-)erwartete Fragen im Vorstellungsgespräch, Krawatte binden: Mit unseren Tipps & Tricks umschiffen Sie gekonnt alle "Fettnäpfchen".

mehr...

18.01.2017 · 14:00 Uhr
Q-Master – Lehrer/-in werden als Elektrotechnik-Student/-in?
Sie studieren Elektrotechnik an der Beuth Hochschule und wollen Lehrer/-in werden? Durch eine...

31.01.2017 · 19:00 Uhr
Neujahrskonzert
Das Collegium Musicum (Orchester und Chor) der Beuth Hochschule führt Werke von G. F. Händel, E....

01.02.2017 · 14:00 Uhr
(M)ein Studienplatz an der Beuth Hochschule
Die Zentrale Studienberatung beantwortet die wichtigsten Fragen zu Fristen von Bewerbungen,wie man...

Wertvolle Tipps und Hinweise rund um das Studium, Unterstützungsmöglichkeiten, Ansprechpersonen, die gängigsten Abkürzungen und mehr finden Studierende im Handbuch zum Studium – nach Stichworten sortiert, gedruckt oder online.