Forschung und Technologietransfer

Labor für Analytik der Lebensmittel und Bedarfsgegenstände

Forschung für die Stadt der Zukunft

Im Mittelpunkt der Forschungsstrategie der Beuth Hochschule für Technik Berlin steht das Kompetenzzentrum „Stadt der Zukunft“.


Aktuelles

Wir informieren Sie über anstehende Veranstaltungen, Ausschreibungen, Ergebnisse und Erfolge unserer Forscher/-innen und Gründer/-innen, Veröffentlichungen und mehr.

mehr...

Forschungsprofil

Der Forschungsschwerpunkt der Beuth Hochschule für Technik liegt in den wissenschaftlichen Disziplinen, die sich mit gesellschaftlichen Herausforderungen des urbanen Lebens der Zukunft beschäftigen.

mehr...

Service

Wir unterstützen Mitglieder der Hochschule bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten, fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs und helfen, Gründungsideen zu realisieren.

mehr...


Forschungsprojekte

„Forschung, Wissenstransfer und Nachwuchsförderung“: Im Mittelpunkt steht bei unseren Projekten die Unterstützung von wissenschaftlichem und unternehmerischem Nachwuchs.

mehr...

Gründerförderung

Die Beuth Hochschule unterstützt Gründer/-innen bei der Ausarbeitung ihrer Geschäftsidee. Der GründerScout ist die Anlaufstelle für Gründungsinteressierte.

mehr...

IFAF Berlin

Hochschulübergreifende Verbundprojekte sind im Institut für angewandte Forschung Berlin (IFAF) angesiedelt. Es bündelt anwendungsorientierte Forschungskompetenz.

mehr...

Leitung Forschung und Technologietransfer

Prof. Dr. Sebastian von Klinski
Präsidium, Raum 104
vpf[at]beuth-hochschule.de


Referat Forschung

Sandra Arndt (Referatsleitung)
Haus Bauwesen, Raum K26
030 4504-2043
030 4504-662043
forschung[at]beuth-hochschule.de


Servicebereich Technologietransfer

Gisela Iwersen (Leitung)
Haus Bauwesen, Raum K29
030 4504-2483
technologietransfer[at]beuth-hochschule.de


weitere Ansprechpartner/-innen

Stipendium für kooperative Promotion

06.12.2018
Die Beuth Hochschule unterstützt hochqualifizierte Absolventinnen und Absolventen bei ihren Promotionsvorhaben – für ein Jahr, mit 1.250 Euro im Monat. Bewerbungen für die nächste Förderrunde sind bis zum 15. Januar 2019 (Ausschlussfrist) möglich.
mehr…

Gründer-Teams präsentieren sich

29.11.2018
Rund 120 Studierende, Lehrende und Investoren besuchten am 28. November das Public Pitch Event vom Berliner Startup Stipendium an der Beuth Hochschule. Neun Teams präsentierten ihre Geschäftsideen, an denen sie im vergangenen Jahr intensiv gearbeitet haben.
mehr…

Neue Impulse für die Digitalisierungsforschung

08.11.2018
Die Berliner Universitäten und Hochschulen sind mit fünf weiteren Professorinnen und Professoren des Einstein Center Digital Future in das neue Wintersemester gestartet. Unter ihnen ist Felix Bießmann, seit Oktober Professor für „Data Science“ an der Beuth Hochschule.
mehr…