Forschungsassistenz

Transfer zwischen Wissenschaft und regionaler Wirtschaft

Das Projekt „Forschungsassistenz“ ist im Hinblick auf Transferleistungen zwischen Wissenschaft und regionaler Wirtschaft seit 2003 ein Schlüsselprojekt.

Aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert, ermöglicht es in der siebente Runde die zwölfmonatige Beschäftigung junger Forscher/-innen in den Laboren der Beuth Hochschule.

Mit einem kooperierenden Unternehmen entwickeln die  Forschungsassisteninnen und -assistenten innovative Technologien und Dienstleistungen und qualifizieren sich gleichzeitig als zukünftige Mitarbeiter/-innen in den Unternehmen.

Das Projekt leistet damit einen Beitrag zur Stärkung der regionalen Wirtschaft, eröffnet neuen Entwicklungen eine Chance auf dem Markt und schafft neue Impulse für den lokalen Arbeitsmarkt.

Die vielfältigen Tätigkeiten der  Forschungsassisteninnen und -assistenten haben die Forschungskultur an der Beuth Hochschule schon jetzt messbar verbessert.

Aufgaben der Forschungsassisteninnen und -assistenten

  • Mitarbeit an den etablierten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten der Beuth Hochschule
  • Fortentwicklung schon vorhandener Techniken, Methoden und Verfahrensweisen
  • Generativ-kognitive Konzeptarbeit an Neuentwicklungen
  • Realisierung anwendungsfähiger Produkte in Kooperation mit Unternehmen
  • Erstellung von Publikationen in verschiedensten Medien
  • Dokumentation und Präsentation der Produkte und Entwicklungsergebnisse auf fachspezifischen Messen, Kongressen und Tagungen sowie den Portalen im Internet
  • Monitoring der Entwicklungsprozesse und Forschungstendenzen
  • Gewinnung neuer Kooperationspartner/-innen (national und international)
  • Einwerbung von Drittmitteln (auf Bundes- und EU-Ebene)

 Gefördert durch 

27.05.2016
TINCON - Festival für digitale Jugendkultur
TINCON steht für „teenageinternetwork convention“. Drei Tage lang treffen sich rund 1.000...

01.06.2016 · 09:00 Uhr
Studieninformationstag
Am Studieninfotag können Studieninteressierte die Beuth Hochschule kennenlernen. Professorinnen...

01.06.2016 · 11:40 Uhr
LunchTalks@Beuth
These open-invitation talks are 30-minute events offered during Wednesday lunch breaks, thus...

Studieninformationstag

Studieninformationstag am 1. Juni 2016

... so bunt wie Berlin

Caroline W. | Management und Beratung (Master)