Gastdozentur in Teilzeit

Werden Sie Gastdozent/-in an der Beuth Hochschule!

Wir suchen Sie!

Wir suchen Sie, wenn Sie ein Leben lang neugierig bleiben wollen und ihr Wissen gerne an junge Menschen weitergeben! Werden Sie Gastdozent/-in an einer der größten technischen Fachhochschulen Deutschlands, um sich auf eine Professur zu qualifizieren.

Ihr Profil

  • Sie sind promoviert oder werden bis 2020 promoviert sein.
  • Sie arbeiten zu mindestens 50 Prozent in der freien Wirtschaft oder sind selbständig im selben Umfang.
  • Sie interessieren sich für eine Professur.

Bewerbung

Wir haben wieder Stellen ab dem Wintersemester 2018/19 bis zum Sommersemester 2020. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2018.

Bewerben Sie sich hier!

Das bieten wir Ihnen

An W1 angelehntes Gehalt, bei einem Drittel sind das aktuell etwa 1.200 Euro, auch in der vorlesungsfreien Zeit

Gastdozentur in Teilzeit (Drittelstelle) für vier Semester

Weiterbildungsmöglichkeiten im Berliner Zentrum für Hochschullehre

Optimale Vorbereitung auf das Berufsziel Professur
(Voraussetzungen für eine Professur § 100 BerlHG)

Das erwarten wir

Sie lehren sechs Semesterwochenstunden in der Vorlesungszeit.

Sie sind mindestens einen Tag pro Woche an der Beuth Hochschule anwesend.

Ihr Curriculum passt zu unserem Fächerspektrum der Beuth Hochschule.

Sie bringen sich in der Gremienarbeit der Beuth Hochschule ein.

Interne Informationen für Dekaninnen/Dekane bzw. betreuende Hochschullehrer/-innen

Antrag

Antrag für die befristete Einstellung einer Gastdozentin/eines Gastdozenten in Teilzeit
(Bitte melden Sie sich zum Download mit Ihrem Beuth-Account an.)