Fachbereich III

Fachbereich III

Bauingenieur- und Geoinformationswesen

Bau- und Umweltingenieurwesen

Bauingenieureinnen und Bauingenieure planen, entwerfen und kalkulieren Bauwerke und Anlagen der Infrastruktur (z.B. für Verkehr und Wasser) und managen deren Ausführung. Das Studium des Bauingenieurwesens vermittelt das hierfür erforderliche technisch-wissenschaftliche Grundlagen und Fachwissen in den Schwerpunkten konstruktiver Ingenieurbau sowie Verkehrs- und Wasserwesen.

Neben der technisch einwandfreien und sicheren Planung spielen Aspekte der Nachhaltigkeit und der gesellschaftlichen Akzeptanz von Bauwerken und Anlagen eine zunehmend wichtige Rolle. Diese können im Studiengang Bauingenieurwesen nur teilweise behandelt werden und werden im ebenfalls bauorientierten Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen – Bau intensiv vermittelt.

Zwei Masterstudiengänge im Bauwesen ermöglichen ein weitergehendes Studium am Fachbereich.

Das Studienprofil Bauingenieurwesen wird ergänzt durch einen Bachelor- und einen Masterstudiengang im Wirtschaftsingenieurwesen (mit der Fachausrichtung Bauwesen) in Kooperation mit dem Fachbereich I.

Geo-Studiengänge

Im Bachelorstudiengang Geoinformation stehen raumbezogene Daten, die Geodaten, im Fokus. Sie werden erhoben, verarbeitet, analysiert und präsentiert. Zu diesem EVAP-Prinzip bieten die drei Studienschwerpunkte jeweilige fachbezogene Vertiefungen an:

  • Angewandte Geoinformatik
  • Geodäsie
  • Geomedien und Kartographie

Der gemeinsame Masterstudiengang Geoinformation bietet zwei Schwerpunkte zur Wahl an:

  • Geodäsie
  • Geoinformatik und Kartographie

Der Master Umweltinformation - GIS vermittelt Fähigkeiten und Kompetenzen, um mit Geoinformationssystemen (GIS) raumbezogene und umweltrelevante Fragen zu beantworten.

Dekanat

Haus Bauwesen, Raum D 412
030 4504-2594 oder -2598
030 4504-2632
fb3[at]beuth-hochschule.de
Fachbereichsverwaltung


Dekanin

Prof. Dr. Immelyn Domnick


Prodekan

Prof. Dipl.-Ing. Andreas Heider

27.05.2016
TINCON - Festival für digitale Jugendkultur
TINCON steht für „teenageinternetwork convention“. Drei Tage lang treffen sich rund 1.000...

01.06.2016 · 09:00 Uhr
Studieninformationstag
Am Studieninfotag können Studieninteressierte die Beuth Hochschule kennenlernen. Professorinnen...

01.06.2016 · 11:40 Uhr
LunchTalks@Beuth
These open-invitation talks are 30-minute events offered during Wednesday lunch breaks, thus...

Studieninformationstag

Studieninformationstag am 1. Juni 2016

... so bunt wie Berlin

Caroline W. | Management und Beratung (Master)