Termin

Tages-Workshop: Aktives und effizientes Lesen

Datum: 22.09.2017
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Veranstalter: Schreiblabor
Ort: Beuth Hochschule. Der Raum wird Ihnen nach der Anmeldung zeitnah zum Termin bekanntgegeben.

Im Studium geht es immer wieder darum, möglichst viel Information in möglichst kurzer Zeit aufzunehmen, und zwar so, dass Sie auch gewinnbringend damit weiterarbeiten können.

Effizientes Lesen wird dabei zunehmend zur wertvollen Schlüsselqualifikation, um Ihr persönliches Wissensmanagement im Studienverlauf zu optimieren.

  • Lernen Sie in diesem Workshop unterschiedliche Lesetechniken kennen, mit denen Sie nachhaltig Lesegeschwindigkeit und Textverständnis erhöhen können
  • Reflektieren Sie Ihr Leseverhalten und lernen Sie, Ihre eigenen "Lesebremsen" zu erkennen und zu beseitigen
  • Nutzen Sie Ihren täglichen Lesestoff als Übungsmaterial, um nachhaltig die Informationsaufnahme und Verarbeitung und damit Ihre Leseleistung zu optimieren

Bitte bringen Sie einen mind. 8-seitigen Fachtext mit, der für Sie relevant ist. Anhand dessen werden dann verschiedene Lesestrategien geübt.

Inhalte

  • Ermittlung der eigenen Lesegeschwindigkeit
  • Lesebremsen/Störfaktoren erkennen und vermeiden
  • Umgang mit unterschiedlichem Lesestoff
  • Methoden/Übungen zur Steigerung der Leseleistung
  • Verbesserung der Behaltensleistung durch aktives Lesen

Zielgruppe

Studierende (in der Abschlussphase), die umfangreichen Lesestoff zu bewältigen haben

Trainerin

Joana Hientz, M.A. – Studienmanagement & Training

Teilnahme

Teilnahmebeschränkung: 15 Personen

Anmeldung erforderlich

Im Veranstaltungs-Manager

Dateien: