Weiterbildung

Fernstudium

Wissenschaftliche Weiterbildung

Seit mehr als 30 Jahren bietet das Fernstudieninstitut der Beuth Hochschule für Technik erfolgreich wissenschaftliche und berufliche Weiterbildung an.

Im Fern- und Onlinestudium kann neben dem Beruf, zeitlich flexibel und ortsunabhängig ein Weiter­bildungs­abschluss oder Mastertitel erworben werden.

Die Studienschwerpunkte liegen in der fachübergreifenden technischen Weiter­bildung. Durch enge Kooperationen mit der Wirtschaft wird eine große Praxisnähe gewähr­leistet und gemeinsam mit den Fachbereichen der Hochschule aktuelles Wissen auf hohem Niveau vermittelt.


Fernstudieninstitut

Neue Herausforderungen durch Entwicklungen von Technologie und Gesellschaft erfordern die Aktualisierung unseres Wissens und unserer Fähigkeiten. Auch wir nutzen in unserer Weiterbildung die modernsten Technologien.

mehr...

Fernstudiengänge

Wenn Sie bereits einen akademischen Abschluss haben, bietet Ihnen das Fernstudieninstitut weiterbildende Fernstudiengänge an, die Ihnen mit entsprechenden Master-Abschlüssen weitere berufliche Aufstiegschancen eröffnen.

mehr...

Zertifikatskurse

Das Fernstudieninstitut bietet wissenschaftliche Weiterbildungen in Form von
Aufstiegsfortbildungen sowohl in den Fachgebieten Betriebswirtschaft, Management, Recht, Qualitäts- und Energiemanagement, Brandschutz und Arbeitssicherheit als auch in den  Ingenieurwissenschaften an.

mehr...


Präsenzseminare

Beuth Hochschulangehörige sowie externe Teilnehmer/-innen können Ihre Kenntnisse u.a. in PC- und Web-Anwendungen oder in den Bereichen Kommunikation und Organisation, Bauwesen und Sicherheit erweitern.

mehr...

Fördermöglichkeiten

Für alle, die sich heute neue Chancen im Job sichern möchten, wird Weiterbildung immer wichtiger. Die Bundesregierung hat dies erkannt und unterstützt die Teilnahme an einer Weiterbildung mit der steuerlichen Absetzbarkeit von direkten Weiterbildungskosten sowie der mit der Weiterbildung verbundenen Nebenkosten und weiteren finanziellen Anreizen.

mehr...

Anmeldung

Wenn Sie sich für einen Masterstudiengang oder eine Aufstiegsfortbildung interessieren, können Sie sich nach Prüfung der Zugangsvoraussetzungen für ein Angebot des Fernstudieninstituts anmelden. Eine Checkliste hilft bei der Entscheidung zu einem Fernstudium.

mehr...

Fernstudieninstitut

Haus Bauwesen, Räume im Souterrain K34-K36
+49 (0)30 4504-2100
+49 (0)30 4504-2974
fsi[at]beuth-hochschule.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 8 - 17 Uhr

 

 

Kalender

04.10.2016
Erstsemester-Veranstaltungen
Einführungsveranstaltungen | Orientierungstage für Studienanfänger/-innen der Beuth Hochschule im...

10.10.2016
Bibliotheksführungen für Erstsemester
Für Erstsemester bietet die Campusbibliothek spezielle Führungen an - jeweils am...

14.10.2016 · 14:00 Uhr
Hoffest
Zum Start des Wintersemesters veranstaltet der AStA am 14. Oktober 2016 ein großes Hoffest am...

Refugees Welcome

Das Projekt „Refugees@Beuth“ unterstützt Geflüchtete auf ihrem Weg zum Studium an der Beuth Hochschule.

Die Arbeitsgruppe hat ein 4-Stufen-Programm entwickelt, das im Sommersemester 2016 startet.

An erster Stelle stehen Informationsveranstaltungen. Anschließend lernen Interessierte die MINT-Studienfächer und das Studium Generale kennen.

Die Geflüchteten werden durch Peer-Mentorinnen und -Mentoren begleitet: Studierende können im Projekt aktiv werden und ihre eigenen Erfahrungen teilen.

Jetzt bewerben!

Am 1. Oktober 2016 beginnt das nächste Wintersemester.

Wer an der Beuth Hochschule im Fernstudium studieren möchte, hat noch Zeit, sich für die Masterfernstudiengänge oder Zertifikatskurse zu bewerben. Bewerbungen für höhere Fachsemester sind ggf. möglich.