Forschungsservice

--- Aktueller Hinweis des Forschungsreferates ---

Liebe Kolleg/-innen, Hochschullehrer/-innen und Wissenschaftler/-innen,

die Mitarbeiterinnen des Referats Forschung arbeiten zurzeit vorwiegend im Homeoffice. Unser Beratungsservice steht Ihnen selbstverständlich zur Verfügung! Wir kommunizieren mit Ihnen gern per E-Mail, telefonisch oder vereinbaren virtuelle Treffen per MS-Teams oder Zoom.

Wir bemühen uns, Ihre Anliegen trotz Ressourenknappheit und einiger aktueller Anpassungen in der Arbeitsweise so effizient wie möglich zu bearbeiten und bitten um Ihr Verständnis dafür, dass wir zur Zeit an der einen oder anderen Stelle improvisieren müssen.

Bleiben Sie gesund! Ihr Referat Forschung

 

Förderberatung

Wir unterstützen alle forschungsinteressierten Mitglieder der Hochschule, die ein regionales, nationales oder internationales Forschungs- und Entwicklungsprojekt umsetzen möchten – in jedem Stadium des Vorhabens.

Wir beraten Sie individuell zu regionalen, nationalen und internationalen Förderprogrammen und Förderinstrumenten. Darüberhinaus organisieren wir Informationsformate zur Beantragung von Drittmitteln und Veranstaltungen im Berich Foschung, die dem Austausch und der Vernetzung der Hochschulmitgliedern mit internen und externen Akteuren dienen. In Kürze werden wir hierzu wieder aktiv werden, online oder auch mit Präsenzformaten, soweit es die Pandemielage zulässt.

Darüber hinaus unterstützen wir bei der Antragstellung und bei der Abstimmung mit den Projektpartnern und den Fördermittelgebern bzw. Projektträgern.

Unser Serviceangebot im Überblick:

  • Recherche zu Förderprogrammen und Förderinformation
  • individuelle Beratung und Unterstützung bei der Beantragung von regionalen, nationalen und internationalen Forschungsvorhaben
  • Vorbereitung von Auftragsforschungen
  • Unterstützung bei der Ausgestaltung von Kooperationsverträgen
  • Veranstaltungs- und Informationsformate zur Forschungspraxis an der Beuth Hochschule und zu übergreifenden Themen

Forschungsportal

Das Forschungsportal ist Teil des Beuth Informationssystems (BIS) für Mitarbeitende, Hochschullehrer/-innen und Wissenschaftler-/innen der Beuth Hochschule. Sie können sich im BIS mit Ihrem Beuth-Account einloggen und dort Ihre Drittmittelprojekte und Publikationen einpflegen.

zum Forschungsportal

Experten zu Forschungsthemen

Haben Sie fachliche / inhaltliche Anfragen zu bestimmten Forschungsthemen an der Hochschule? Hier finden Sie Anprechpartner/innen dazu:

https://www.beuth-hochschule.de/experten