Weiterbildung „Digitale Zukunft“

Weiterbildungen zur Digitalisierung in der Lehre

In Zusammenarbeit mit dem Berliner Zentrum für Hochschullehre (BZHL) wird eine Weiterbildungsreihe vom Juni 2019 Dezember 2020 angeboten – speziell für Lehrende der Beuth Hochschule entwickelt und unter Mitwirkung von Referent*innen innerhalb der Hochschule. 

Diese Weiterbildungsreihe besteht hauptsächlich aus einer Kombination von Präsenz- und Online-Veranstaltungen (Blended Learning) und ist für die Lehrenden der Beuth Hochschule kostenfrei. Jede Weiterbildung kann einzeln besucht werden.

Die Teilnehmenden erhalten jeweils ein digitales Teilnahmezertifikat der Beuth Hochschule und des Berliner Zentrums für Hochschullehre in Form einer digitalen Auszeichnung in Moodle und auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat in Papierform.

Darüber hinaus finden nach Bedarf in den Fachbereichen On-Demand Weiterbildung zu verschiedenen Themen der digitalen Lehre, die die Fachbereiche auswählen, statt. Dazu wenden sich Fachbereichsvertreter*innen an das Kompetenzzentrum für digitale Medien.


Weiterbildungsreihe „Digitale Zukunft“

OKT
22

22.10.2020 - 10.12.2020

Online-Weiterbildung des Kompetenzzentrums Digitale Medien in Kooperation mit der HWR Berlin

Planung Wintersemester 2020/2021

Rechtsfragen in der digitalen Lehre

November 2020
Was beinhaltet das Urheberrecht? Was wird durch das Urheberrechtsgesetzt geschützt? Was müssen Lehrende bei der Nutzung von Texten, Bildern, Musik, Kunst etc. in digitalen Medien beachten? Die genaue Kenntnis und der souveräne Umgang mit Urheberrechtsfragen schützen vor Rechtsverstößen und Forderungen Dritter.

Interaktive Lernmaterialien mit H5P

Anfang/Mitte November 2020
Mittels H5P lassen sich in Moodle integriert interaktive Bildungsmaterialien erstellen. Es wird ein Überblick über die möglichen Nutzungsszenarien gegeben und die Erstellung der interaktiven Elemente erklärt

Online-Peer-Feedback in Studium und Lehre – Gegenseitige Beurteilung

27.11.20, 14:00 – 18:00 Uhr
Durch die gegenseitige Beurteilung von Studierenden (Peer-Feedback) fördern Sie die Reflexion, Kooperation und Partizipation der Studierenden in der Lehre. In dieser Weiterbildung erfahren Sie, wie Peer-Feedback in Studium und Lehre einsetzt werden kann und wie die Lernplattform Moodle, Sie dabei unterstützt.

Fragen-Import aus Excel in Moodle

Dezember 2020
Kooperation mit der HTW Berlin
Um Ihren Fragenkatalog im Moodle zu befüllen, müssen Sie nicht alle einzelnen Fragen in Moodle erstellen. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Fragen aus Excel importieren können.

Test- und Prüfungsdidaktik

Gruppe A: 12.11.2020, 15:00 – 18:00 Uhr oder Gruppe B: 01.12.2020, 15:00 – 18:00 Uhr
Hauptthema dieser Weiterbildung wird die Formulierung von Prüfungsfragen auf verschiedenen Niveaustufen sein. Nach einem theoretischen Input und einigen praktischen Übungen wird sich ein Teil der Weiterbildung den Möglichkeiten von Remote-Prüfungen und Open-Book-Klausuren widmen.

Digitaler Tafelanschrieb

Januar 2021
Der digitale Tafelanschrieb kann sowohl in produzierten Videos, einer Webkonferenz als auch in der Präsenzvorlesung von Nutzen sein. Es werden sowohl Software als auch HardwareEmpfehlungen und didaktische Einsatzszenarien gegeben.

Online-Lehre moderieren und Kollaboration gestalten

Mo bis Fr, 15.02 bis 12.03.2020 (4 Wochen, Aufwand 1-2h/Tag), Die Weiterbildung soll Lehrpersonen in der Moderation von asynchronen Online-Lernphasen und von Online-Gruppenarbeit sowie in der Konzeption von Online-Aufgaben unterstützen. Die Teilnehmenden können wesentliche Kompetenzen für die Online-Lehre trainieren und konkrete, praxisbezogene Inhalte üben.

Vergangene Veranstaltungen

JUN
09

Di, 09.06.2020, 16:00 Uhr

3-stündiger Online-Kurs inkl. Arbeitsphasen für Einsteiger/innen

JUN
19

Fr, 19.06.2020, 18:30 Uhr

3-stündiger Online-Kurs inkl. Arbeitsphasen für Fortgeschrittene

SEP
07

07.09.2020 - 17.09.2020

Eine Online-Weiterbildung im Inverted Classroom Format

SEP
25

Fr, 25.09.2020, 09:30 Uhr

Ein Crashkurs des Kompetenzzentrums Digitale Medien für Lehrende

OKT
22

22.10.2020 - 10.12.2020

Online-Weiterbildung des Kompetenzzentrums Digitale Medien in Kooperation mit der HWR Berlin