Alumni-Programm

Alumni-Programm

Die Studierenden, Lehrenden und Alumni der Beuth Hochschule in Berlin Wedding prägen seit mehr als 100 Jahren das gesellschaftliche Leben. Als Mitglieder einer der ältesten Hochschulen in Berlin schaffen sie mit innovativen Ideen und Visionen eine wichtige Basis für den Wirtschafts- und Bildungsstandort Berlin.
(Zur Geschichte der Beuth Hochschule)

Nach Bekanntwerden der antisimitischen Haltung ihres Namensgebers führt die Beuth Hochschule einen offenen Diskurs. Die Artikel in der Presse zu diesem Thema finden Sie laufend im Pressespiegel der Beuth Hochschule.


UPDATE

Antragsformular online!

Der Fonds Studierende in Not vergibt einmalig bis zu 500,- € Unterstützungsgeld für Studierende der Beuth Hochschule, die durch die Corona-Pandemie in finanzielle Not geraten sind.

Jetzt Antrag stellen!

Anträge können ab sofort bis zum 31. Oktober 2020 bei der Christian-Peter-Beuth-Gesellschaft Freunde und Förderer der Beuth Hochschule (CPBG) eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der CPBG.

Antragsformular

Der „Fonds Studierende in Not an der Beuth Hochschule“ wurde zusammen mit dem Präsidium der Beuth Hochschule eingerichtet und dient dazu, Studierende der Beuth Hochschule möglichst schnell und unbürokratisch zu unterstützen um ihnen so zu ermöglichen, ihr Studium weiterzuführen und erfolgreich zu beenden.


Spendenergebnis: Studierende in Not

Es ist ein sensationelles Ergebnis.

Alumni, Lehrende und Mitarbeitende unterstützen unsere Studierenden! und haben in den letzten Wochen über 17.600€ für Studierende in Not gespendet.
Die beiden Aktionen, zu denen die CPBG zusammen mit der Beuth Hochschule aufgerufen hatte (Kilometer für Studierende/Fonds für Studierende in Not), haben zu einer ungeheuren Unterstützungswelle und Solidarität geführt.

Wir bedanken uns bei allen, die mit ihrer Spende einen Teil dazu beitragen.

Bitte unterstützen Sie auch weiterhin die Studierenden!

Soweit uns die Postadresse bereits bekannt ist, erhalten Sie so schnell als möglich eine entsprechende Spendenbescheinigung. Ansonsten bitten wir Sie, uns diese an cpbg[at]beuth-hochschule.de mitzuteilen.


Spendenaufruf Fonds Studierende in Not

Sehr geehrte Alumni,

wir wenden uns mit diesem Aufruf an alle ehemaligen Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden Ihrer Alma Mater
der Beuth Hochschule für Technik Berlin, Technischen Fachhochschule Berlin und aller vorangegangenen Ingenieurschulen/-akademien

Seit Wochen bestimmen die aktuellen Ereignisse rund um die Covid-19 Pandemie unser Leben.
Die Auswirkungen sind sowohl im Beruf als auch im Alltag zu spüren.

Das digitale „Berliner Sommersemester 2020“ verlangt den Studierenden große Leistungen ab und stellt sie vor großen Herausforderungen. Die Beuth Hochschule bietet ihren Studierenden ein vielfältiges Angebot an Online-Kursen, digitalen Workshops und anderen Formaten und sichert so auch weiterhin die hohen Standards in Studium und Lehre.
Für viele Studierende bringen die Beschränkungen in der Zeit der Corona-Pandemie jedoch große finanzielle Schwierigkeiten mit sich. Besonders Studierende und Familien oder Alleinerziehende mit Kindern sowie internationale Studierende, die bislang – wenn überhaupt – kaum bis gar keine Hilfen zur Überbrückung während der Corona-Zeit erhalten, sind hiervon betroffen. Viele Nebenjobs sind weggefallen und auch die Möglichkeit, den Lebensunterhalt durch bezahlte Praktika zu finanzieren, ist stark eingeschränkt. Unsere Studierenden brauchen unsere Unterstützung. Und Ihre Hilfe!

Deswegen wurde der „Fonds Studierende in Not an der Beuth Hochschule“ eingerichtet. Mit dem Fonds wollen wir unsere Studierenden schnell und unbürokratisch unterstützen und ihnen so ermöglichen, ihr Studium an unserer Hochschule weiterzuführen und erfolgreich zu beenden.

Als Präsident der Beuth Hochschule für Technik Berlin bitte ich Sie zusammen mit der Christian-Peter-Beuth-Gesellschaft, dem Verein der Freunde und Förderer der Beuth Hochschule, im Namen der Studierenden an Ihrer Alma Mater:
Unterstützen Sie mit einer Spende den "Fonds für Studierende in Not an der Beuth Hochschule“

Christian-Peter-Beuth Gesellschaft
IBAN: DE76100500000990028216
BIC: BELADEBEXXX
Landesbank Berlin - Berliner Sparkasse
Verwendungszweck: Fonds für Studierende in Not

und ermöglichen den Studierenden ihr Studium weiterzuführen.

Prof. Dr.-Ing. Werner Ullman
Präsident der Beuth Hochschule für Technik

Prof. Dr.-Ing. Dieter Pumpe
Vorstandsvorsitzender Christian-Peter-Beuth-Gesellschaft

Der Spendenaufruf als PDF-Download


Alumni-Stammtisch

Der Alumni-Stammtisch entfällt bis auf weiteres!

Noch keine persönliche Einladung zum Stammtisch erhalten, aber Interesse? Eine kurze E-Mail an das Alumni-Programm alumni[at]beuth-hochschule.de genügt!


Alumni-News

Updates  
11.03.2020 Corona-Virus: Alle Veranstaltungen, Tagungen und Workshops an Hochschulen abgesagt - Der Berliner Senat hat als Sofortmaßnahme zur Eindämmung des Coronavirus beschlossen, dass bis zum 20.07.2020 (vorerst - Verlängerung möglich) alle Veranstaltungen an Hochschulen abgesagt werden. Deswegen müssen wir Ihnen bedauerlicherweise mitteilen, dass auch die Alumni-Veranstaltungen (Homecoming, Alumni-Treffen, Workshops) in dieser Zeit nicht mehr stattfinden dürfen.
24.02.2020 Beuth Hochschule für Technik Berlin bekommt einen neuen Namen - Die Mitglieder der Akademischen Versammlung haben abgestimmt
16.10.2019 Öffentliche Vorträge und Studium generale zu Antisemitismus Vor dem Hintergrund des aktuellen Diskurses um C. P. W. Beuth widmen sich das Touro College und die Beuth Hochschule in einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe dem akademischen Antisemitismus im 19. Jahrhundert.
   

Informationen ...  
Neuigkeiten Was passiert an der Hochschule? aktuelle Berichte Alumni in der Presse
Veranstaltungen Termine (auch) für Alumni Face to Face Alumni sind Experten!
Alumni-Treffen Wann findet das nächste Semestertreffen statt? Erfolgsgeschichten Alumni erzählen
Career Service Angebote, Workshops und Stellenticket! Homecoming Alumnitreffen aller Jahrgänge
Hochschultag Ehrung der besten Absolventinnen und Absolventen

Ihr Engagement!

Mehr als 15.000 Alumni sind heute über das Alumni-Programm mit der Beuth Hochschule eng verbunden.

Durch ihr Engagement, das Einbringen beruflicher Erfahrungen und technischer Kenntnisse gestalten sie das Profil der Beuth Hochschule - Ihrer Alma Mater. Wir unterstützen Sie bei Ihrem Engagement, der Organisation von Alumni-Treffen oder der Kontaktpflege zur Hochschule und zu Studierenden und Alumni. Oder werden Sie Gastdozent/-in an der Beuth Hochschule und geben Ihre Kenntnisse und Erfahrungen an Studierende weiter. mehr...

Mit der Anmeldung beim kostenlosen Alumni-Programm ist der erste Schritt gemacht.


Die Beuth Hochschule ist Verbandsmitglied bei alumni-clubs.net.
300 Hochschulen, Alumni-Vereine, außer-/universitäre Forschungseinrichtungen und Fördergesellschaften sowie hochschulnahe Institutionen arbeiten eng zusammen, damit Alumni ihre Interessen stärker positionieren können.