Erstsemester-Informationen

Herzlich willkommen!

Trotz Corona-Krise: Am 1. April begann das Sommersemester 2020 an der Beuth Hochschule. Aber: Unter der Koordination der Senatskanzlei – Wissenschaft und Forschung – wurden für Berlins staatliche Hochschulen besondere Maßnahmen vereinbart, um der Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken. So wurde u.a. der Beginn der Vorlesungszeit auf den 20. April 2020 verschoben, alle Präsenzlehrveranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt.

Unsere neuen Studierenden konnten wir leider nicht auf dem Campus begrüßen, aber aber virtuell:
Videobotschaften aus dem Präsidium, aus den Fachbereichen und vom AStA sowie Informationen zum Studienstart und häufig gestellte Fragen (FAQ) finden Sie auf dieser Seite.


Informieren und Vernetzen

Auch (und vor allem) im digitalen Sommersemester ist der Kontakt mit anderen Studierenden und Lehrenden wichtig. Mögliche Wege zur Vernetzung sammeln wir hier für Sie. (Die Liste wird weiter ergänzt, wir freuen uns über Hinweise.)

Ganz wichtig! 

Alle wichtigen Neuigkeiten erhalten Sie über Ihren Beuth-E-Mail-Account. Bitte prüfen Sie ihre E-Mails dort regelmäßig.

Moodle

Nutzen Sie Moodle, das Lern-Management-System an der Beuth Hochschule. Nach der Belegung erfolgt dort die weitere Kommunikation zwischen Studierenden und Lehrenden. Für jeden Kurs gibt es Teilnehmer/-innen-Listen, dort sind die Beuth-Mail-Adressen hinterlegt. Somit können Sie auch andere Teilnehmende kontaktieren.

Benutzungsanleitung für Studierende
Moodle FAQ

Discourse der Studierendenschaft der Beuth Hochschule

Für die momentane Situation wurde eine Plattform erstellt, in der Studierende allgemeine Fragen zu ihrem Studium stellen können. Diese können dann von anderen Studierenden beantwortet werden. Die Moderation übernehmen dabei Mitglieder der studentischen Gremien. Der FSR VI wird dazu noch eine Mail schicken, in der alles ausführlich erklärt wird. 

https://discourse.fsrvi.de

Information und Kommunikation in den Fachbereichen

Es gibt „Schwarze Bretter“ als zentrale Informationsplattform für Studierende in Moodle:

Der Fachbereich III wird zu einer Erstsemestereinführung per Video-Konferenz einladen. Diese Einladung wird über die Beuth-E-Mail-Adressen versendet.

 

Webseite Fachbereich III

Für die beiden Gebäudetechnikstudiengänge GET und GEM im Fachbereich IV im allgemeinen Moodlekurs GET/GEM ein Forum eingerichtet, in dem sich primär Studierende austauschen können. 

Videobotschaft des Dekans Fachbereich IV

Telegram-Kanal INI 6

https://t.me/FSRVI

Dies ist eine Telegram-Gruppe, die Studierende des Fachbereichs VI abonnieren können, um immer auf dem neusten Stand zu bleiben. Es werden dort wichtige Informationen übersichtlich geteilt, ohne dass zu viele Nachrichten geschrieben werden. 

Gruppen

Facebook-Gruppe für Druck- und Medientechnik (DMT):
www.facebook.com/groups/dmt.berlin
Dies ist eine semesterübergreifende Facebook-Gruppe der DMTler für Tipps und Job-/Praktikumsangebote. 

Telegram-Gruppe für Erstsemester der Technischen Informatik:
https://t.me/joinchat/IYmajBxSWVM8GsVL6bOFJg
In dieser Gruppe können Erstis ihre Mitstudierenden kennenlernen.

Telegram-Gruppe für Erstsemester der Medieninformatik:
https://t.me/joinchat/IYmajBna4DkjTWE9_BMr2g
In dieser Gruppe können Erstis ihre Mitstudierenden kennenlernen.

Telegram-Gruppe für Erstsemester der Druck- und Medientechnik:
https://t.me/joinchat/IYmajBi_QIl3CyOvcTnUTg
In dieser Gruppe können Erstis ihre Mitstudierenden kennenlernen.

 

Webseite Fachbereich VI

Für Erstsemerster im Studiengang Mechatronik wurde ein Einführungskurs in Moodle mit Chat angelegt.

 

Webseite Fachbereich VII


Videobotschaft des Präsidenten

Videobotschaft der Dekane

Videobotschaft des AStA

Vor (und nach!) der Krise ...


Semesterstart in der Corona-Krise: Häufig gestellte Fragen

Die Präsenz-Brückenkurse im März 2020 konnten leider nicht stattfinden. Nutzen Sie die Online-Brückenkurse der Beuth Hochschule zur Vorbereitung auf den verschobenen Semesterstartund frischen Sie Ihre schulischen Kenntnisse in Informatik, Mathematik und Physik auf!

Die Zentrale Studienberatung prüft derzeit, welche Online-Angebote zur Unterstützung gemacht werden können. Informationen der Zentralen Studienberatung finden Sie unter www.beuth-hochschule.de/studienberatung.

Stand: 02.04.2020

Der Start der Vorlesungszeit für das Sommersemester 2020 wurde auf den 20. April verschoben. Daher wurde auch der Belegzeitraum angepasst. Dieser geht nun bis zum 06. Mai, 24 Uhr.

Alle anderen Semestertermine für das Sommersemester wie die Prüfungszeiträume oder Beginn der vorlesungsfreien Zeit bleiben bis auf Weiteres unverändert. Änderungen können sich auf Grund der dynamischen Lage leider kurzfristig ergeben. Diese werden sowohl über die Webseite als auch über die Mailverteiler der Hochschule bekannt gegeben. Bitte kontrollieren Sie regelmäßig Ihren Beuth-Account.

Stand: 17.04.2020

Die überwiegende Anzahl der Lehrveranstaltungen wird virtuell durchgeführt. Bitte halten Sie Rücksprache mit den Lehrenden, in welchem konkreten Format Ihre Lehrveranstaltungen stattfinden. Informationen finden Sie auch auf den Seiten Ihres Fachbereichs.

Sie werden rechtzeitig vor Beginn der Vorlesungszeit informiert, ob und wo ihre Lehrveranstaltungen beginnen. Unterstützungsmaßnahmen für die Studierenden bei der Online-Lehre sind geplant.

Stand: 13.05.2020

Die Online-Studiengänge Medieninformatik Online (Bachelor und Master) sowie Wirtschaftsingenieurwesen Online (Bachelor) starten wie geplant am 1. April 2020. 

Die Einführung für Erstsemester fand am 28. März 2020 online statt. Falls Sie nicht dabei sein konnten und Fragen haben, senden Sie eine E-Mail an vfh[at]beuth-hochschule.de

Belegfrist Sommersemester 2020

Die Belegfrist wurde im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus verlängert.

  • Studierende ab dem zweiten Semester:
    15.03.2020, 8 Uhr, bis 06.05.2020, 24 Uhr
  • Studierende im ersten Semester:
    01.04.2020, 12 Uhr, bis 06.05.2020, 24 Uhr
  • Studium generale (AW-Module):
    01.04.2020, 12 Uhr, bis 06.05.2020, 24 Uhr
  • Virtuelle Fachhochschule (VFH):
    Der VFH-Belegzeitraum wird durch das Labor Online-Learning über das VFH-Lernraumsystem bekannt gegeben. Kontakt (nur für VFH)
Weitere Informationen

Sie können sich von Montag bis Freitag, zwischen 7 und 22 Uhr, in Haus Grashof Ihre Campus-Card ausstellen lassen.

Bitte beachten Sie, dass Studierende dazu nur einzeln hereingelassen werden, es kann zu Wartezeiten kommen.

Stand: 18.05.2020


Allgemeine Fragen zum Studienstart

Die Immatrikulationsbescheinigung finden Sie im Belegportal:
https://sv-online2.beuth-hochschule.de/Portal/

Login: [Benutzername: „s+Matrikelnummer” (z.B. s710562); Kennwort: „Matrikelnummer + Geburtsdatum” (z.B. 71056231011970)

Die Rahmenstudien- und Prüfungsordnung (RSPO) regelt Ihre Rechte und Pflichten, z.B. hinsichtlich der Prüfungen, der Anmeldung zu den Veranstaltungen oder der Anrechnung von Leistungen.

Die Ordnung über die Zugangsregelungen und Immatrikulation (OZI) enthalten unter anderem Regelungen zum Immatrikulations- und Rückmeldeverfahren.

Beide Ordnungen finden Sie hier: 
www.beuth-hochschule.de/ordnungen

Stundenplan: Belegen von Lehrveranstaltungen

Möchten Sie an einer Lehrveranstaltung teilnehmen, müssen Sie sie online belegen. Die Online-Belegung wird für Studierende im ersten Semester am 1. April 2020 und 12 Uhr freigeschaltet und ist bis zum 06.05.2020 um 24 Uhr möglich.

Alle Informationen rund um's Belegen finden Sie unter www.beuth-hochschule.de/belegung.

Hilfe zur Online Belegung

  • Wie stelle ich mir meinen Stundenplan zusammen?
  • Wie funktioniert das Online-Belegsystem?
  • Wie kann ich Lehrveranstaltungen belegen und stornieren?
  • Was muss ich sonst noch zum Belegen wissen?

Das Team der Zentralen Studienberatung hat eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie erstellt und häufig gestellte Fragen beantwortet: Hilfe für die Online-Belegung

Beuth-Account

Der Beuth-Account hat für Studierende die Form s12345, wobei die Ziffernfolge keinerlei Bezug zu Ihrer Matrikelnummer hat. Diesen Account nutzen Sie beispielsweise für Moodle, für E-Mail oder für den WLAN-Zugang (Netzwerk: Eduroam, siehe https://doku.beuth-hochschule.de/zugang/wlan).

Haben Sie Ihren Account gerade neu erhalten und können sich damit nicht anmelden, dann betrachten Sie bitte das Passwort ganz genau: Zu verwechseln sind leicht I (großes i), l (kleines L) und 1 (eins) sowie 0 (null) und O (großes o).
Grundsätzlich wird der Account temporär nach fünfmaliger Falscheingabe eines Passwortes zum Schutz vor Hackern gesperrt und anschließend nach einer halben Stunde automatisch wieder entsperrt.

Grundsätzlich läuft die Gültigkeit des Passwortes nach 900 Tagen ab.

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte per E-Mail (notfalls auch von einer privaten E-Mailadresse aus) an hrz[at]beuth-hochschule.de

Benutzername für das Belegsystem (Service Portal) 

Der Benutzername hat für Studierende die Form s654321, wobei die 6 Ziffern jeweils die persönliche Matrikelnummer sind:

  • Benutzername: s mit Matrikelnummer (z.B. s654321)
  • Kennwort/Password: besteht aus 14 Ziffern: 6 Ziffern der Matrikelnummer und 8 Ziffern des Geburtsdatums  (z.B. 65432128042001)

Haben Sie Fragen zu Inhalten oder haben Sie Probleme bei der Nutzung dieses Systems, dann wenden Sie sich bitte an die Studienverwaltung oder an Ihren Fachbereich.

Informationen zum Belegen und zum Belegportal

Bibliothekszugang

Für das WebOpac bei der Campusbibliothek gelten wiederum andere Benutzerdaten.
Informationen dazu finden Sie auf den Seiten der Campusbibliothek.

Bei Problemen mit dem Bibliothekszugang wenden Sie sich bitte ausschließlich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Campusbibliothek.

Bitte informieren Sie sich dazu über das Studierendenwerk und an der Beuth Hochschule über die Seite der Beauftragten für Studierende mit Behinderung.

Nutzen Sie die vielfältigen Beratungsangebote der Zentralen Studienberatung: Studienberatung, Psychologische Beratung, Betreuung von internationalen Studierenden, Betreuung von Spitzensportler/-innen.

Schreiben Sie gegebenenfalls eine E-Mail – und kommen Sie in die Offene Sprechzeit, wenn die Hochschule wieder geöffnet ist.

 

Nutzen Sie bei Fragen rund und um das studentische Leben, zum Beispiel zur Finanzierung und zum studentischem Arbeiten, auch die Beratungsangebote des Studierendenwerks Berlin.


Studium von A–Z

Das Handbuch zum Studium liefert Ihnen – nach Stichworten sortiert – wertvolle Tipps und Hinweise rund um das Studium an der Beuth Hochschule. 


Ersti-Hilfe

Der AStA hat Dos and Don'ts für das erste Semester zusammengestellt.


Studien-Info-Service

Erste Anlaufstelle, um allgemeine Fragen zum Studium zu klären, ist der Studien-Info-Service.

Haus Grashof, Raum 003
030 4504-2121
studieninfoservice[at]beuth-hochschule.de

Leider bleibt der Studien-Info-Service bis auf Weiteres geschlossen.