Berufungsportal

Herzlich Willkommen...

...im Berufungsportal der an der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Professur an unserer (Fach-) Hochschule im Wedding. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen sämtliche Informationen zum Thema Berufung an der Beuth Hochschule für Technik Berlin zur Verfügung stellen. Mit sämtlichen Anliegen, Fragen und Wünschen zum Thema Berufung können Sie sich aber auch jederzeit an uns wenden.

 

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen für Professuren.

Wenn Sie sich bewerben, werden Sie gebeten ein Bewerbungsformular auszufüllen. Es folgt im Wesentlichen den Berufungsvoraussetzungen, die der §100 der Berliner Hochschulgesetzes vorgibt, ist also nochmal eine gute Möglichkeit für Sie selbst nachzuvollziehen, was dafür nötig ist, Ihre Berufungsfähigkeit nachzuweisen.

Ein paar wesentliche Informationen zu den Berufungsbedingungen an unserer Hochschule können Sie auch hier nachlesen.

Hier stellen sich einige unserer Studierenden vor und erzählen in kurzen Sequenzen was die Beuth für sie besonders macht.

Projekt „Beuth – so bunt wie Berlin“

Das vom Berliner Chancengleichheitsprogramm finanzierte Projekt „Professorin werden“ im GuTZ berät Hochschulmitglieder bei der Akquise von Professorinnen und Interessentinnen bei der Bewerbung auf eine Professur an der Beuth Hochschule.

Den Kontakt zur Beratung und viele allgemeine Infos zur FH-Professur finden Sie hier:

Projekt „Professorin werden“

Dieses vom Berliner Chancengleichheitsprogramm finanzierte Projekt im GuTZ ermutigt und unterstützt geeignete Masterabsolventinnen und Alumnae eine Karriere mit dem Berufsziel FH-Professur zu verfolgen.

Die Mitarbeiterin berät dazu sowohl Studentinnen und Masterabsolventinnen der Beuth Hochschule als auch Professoren und Professorinnen, die high potentials fördern möchten.

Kontakt

Das Fernstudieninstitut der Beuth Hochschule führt für alle Mitarbeitenden der Beuth Hochschule Weiterbildungsseminare durch.

Aktuelles Programm

Neben diesen hausinternen Seminaren stehen den Lehrenden der Beuth Hochschule sämtliche Kurse des BZHL (Berliner Zentrum für Hochschullehre) kostenlos zur Verfügung.

Die Beuth Hochschule ist seit 2013 Mitglied im Best Practice Club Familie in der Hochschule und hat 2014 die Charta Familie in der Hochschule unterzeichnet. Bereits 2008 wurde sie dafür im bundesweiten Wettbewerb als familienfreundliche Hochschule ausgewählt.

Informationen der zentralen Frauenbeauftragten zur Vereinbarung von Familie und Beruf

Eine Professur an der Beuth Hochschule wird mit der Besoldungsstufe W2 für das Land Berlin vergütet. Auf der Homepage des Hochschullehrerbundes finden Sie immer eine aktuelle Tabelle der W-Besoldung:

Besoldungstabellen des Hochschullehrerbundes

Das  Dual Career-Netzwerk unterstützt Partnerinnen und Partner von Neuberufenen an unserer Hochschule mit Beratung und Coaching bei Ihrem beruflichen Neustart:

  • Informationen zum Berliner Arbeitsmarkt und zu Ihren Beschäftigungsmöglichkeiten in der Hauptstadtregion
  • Individuelle Beratung zur Bewerbung und Stellensuche inklusive Bewerbungscheck und Begleitung während des Bewerbungsprozesses
  • Individuelle Beratung und Coaching zu Karriereplanung und beruflicher Neuorientierung
  • Informationen zum Wohnen und Leben in Berlin, unter anderem über Betreuungsmöglichkeiten, Schulen, Berliner Bezirke, Infrastruktur, Freizeitangebote
  • Unterstützung bei der Beantragung einer Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis

Nutzen Sie das Beratungsangebot des Dual Career Network Berlin wenn Sie bereits in Berlin sind oder auch schon vor einer endgültigen Entscheidung oder einem Umzug in die Hauptstadt.

www.dualcareer-berlin.de