#CSRcamp 2019

Die gesellschaftliche Verantwortung ist sowohl für Hochschulen als auch Unternehmen ein Thema, das immer aktuell und relevant ist. Am Montag, 2. September 2019 treffen sich Corporate Social Responsibility-Manager/-innen aus ganz Deutschland an der Beuth Hochschule #CSRcamp19.

CSRcamp
Gut besuchtes CSRcamp 2018, das auch an der Beuth Hochschule stattfand.Bild: CSR Camp

Bei diesem Barcamp stehen Diskussionen rund um das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) im Mittelpunkt. Das offene Format erlaubt es den Teilnehmenden, eigene Themen rund um CSR zur Diskussion zu stellen. CSR Manager/-innen werden ihre Good Practice austauschen und mit Persönlichkeiten aus unterschiedlichsten Organisationstypen diskutieren. Im kritischen Dialog zwischen Praxis und Wissenschaft entstehen so neue Ideen und Impulse, die sowohl für erfahrene Manager/-innen aus der Praxis als auch für die Studierenden als künftige Führungskräfte von Bedeutung sind.

Verantwortung geht alle an

Das Thema CSR geht nicht nur Unternehmen an. Jede Organisation sollte Verantwortung für ihr Umfeld übernehmen. So haben auch Vereine, Verbände oder zivilgesellschaftliche Organisationen eine für sie eigene Kernverantwortung, der sie gerecht werden müssen. Und nicht zuletzt stehen auch Hochschulen in einer besonderen gesellschaftlichen Verantwortung, die über ihren Lehr- und Forschungsauftrag hinausgeht.

Das Spektrum der Themen, die unter der Corporate Responsibility verhandelt werden, scheint fast grenzenlos zu sein. Ein Phänomen, das die CSR-Diskussion auch in den kommenden Jahren herausfordern wird, ist die Digitalisierung. Aber auch die Verantwortlichkeiten, die beispielsweise der Klimawandel, die Bewegung Friday for Future oder die Flüchtlinge an uns alle herantragen, werden in den nächsten Jahren nicht aus den Diskussionen wegzudenken sein.

Das CSRcamp 2019 ist offen für alle Themen rund um die Verantwortung von Organisationen, Schirmherr des CSRcamps 2019 an der Beuth Hochschule für Technik Berlin ist Prof. Dr. Matthias Schmidt, Professor für Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung am Fachbereich I – Wirtschafts-  und Gesellschaftswissenschaften.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.csrcamp.de

Weitere Meldungen

Die Zukunft des Flughafens Tegel

Dort, wo heute noch Flugzeuge starten und landen, soll nach der Schließung des Flughafens TXL die… mehr…

Hackathon „Future of Education“

Ideen für die Zukunft der Bildung waren beim StudySmarter Hackathon gefragt. Beuth-Studierende… mehr…

Studiengänge punkten bei der Evaluation

Betreuung, Organisation, Praxisbezug: In regelmäßigen Befragungen ermittelt das Team des… mehr…