Science & Fiction im Zeitalter der Mondlandungen

Intergalaktische Gastvorlesung mit Dr. Hubert Zitt alias „Captain Zitt“

Datum: 08.11.2019

Beginn: 15:00 Uhr

Ende: 17:00 Uhr

Organisator: Netzwerk Schule – Hochschule

Science & Fiction im Zeitalter der Mondlandungen

Dr. Hubert Zitt alias „Captain Zitt“ ist wieder zu Gast an der Beuth Hochschule.

Der studierte Elektrotechniker und promovierte Systemtheoretiker Dr. Hubert Zitt hält regelmäßig Vorlesungen zu den Themen Star Trek, Star Wars und Science-Fiction. In seinem Vortrag spricht er dieses mal über Science Fiction im Zeitalter der Mondlandungen.

Vor 50 Jahren, am 20. Juli 1969, hat der erste Mensch den Mond betreten. Hubert Zitt wird in seinem Vortrag den damaligen Zeitgeist „einfangen“ und anhand von ausgewählten Bildern und Filmszenen zeigen, wie die Menschen damals gedacht haben und welche Visionen sie hatten.

Der Zutritt ist kostenlos. Im Anschluss an die Veranstaltung wird um Spenden für das Kinderhospiz Berliner Herz gebeten.

kostenlose Bordkarte mit allen Informationen (PDF)

  • Normaler Einlass: ab 14:00 Uhr
  • Einlass für Kostümierte: ab 13:30 Uhr

Weitere Informationen: projekt.beuth-hochschule.de/nsh/wissenschaft-science-fiction


Weitere Termine

15.11.2019 - 15.12.2019

Mit Handy-Recycling Ressourcen schonen und NABU-Projekt fördern

18.11.2019 - 22.11.2019

Ausstellung: Weibliche Fankulturen im Fußball

18.11.2019 11:40 Uhr

Will the real China please stand up?