Lange Nacht der Wissenschaften

+++ABGESAGT+++ Die Klügste Nacht des Jahres an der Beuth Hochschule

Datum: 06.06.2020

Beginn: 17:00 Uhr

Ende: 23:59 Uhr

Organisator: Beuth Hochschule

Um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, hat der Regierende Bürgermeister von Berlin und Senator für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, in Abstimmung mit den staatlichen Hochschulen Berlins Sofortmaßnahmen beschlossen. Alle Konferenzen, Tagungen und Veranstaltungen der Berliner Wissenschaft sind ab sofort abzusagen. Dies gilt zunächst bis zum 20.07.2020.

Die für den 6. Juni 2020 geplante Lange Nacht der Wissenschaften (LNDW) ist damit ebenfalls abgesagt. Die nächste LNDW ist für den 5. Juni 2021 geplant.

Informationsseiten der Beuth Hochschule zum Coronavirus

 

Die Beuth Hochschule beteiligt sich traditionell an der Langen Nacht der Wissenschaften (LNDW) in Berlin und Potsdam.

Organisiert wird die LNDW vom Referat Öffentlichkeitsarbeit, Monika Jansen, Telefon: 030 4504-2314, lndw[at]beuth-hochschule.de.


Weitere Termine

09.03.2020 - 18.07.2020

Mitarbeiterinnen, Professorinnen und Studentinnen zeigen, was ihren Arbeitsplatz besonders macht

05.06.2020 17:30 Uhr

+++ABGESAGT+++ „Forschen – Promovieren – Gründen an Fachhochschulen“

06.06.2020 17:00 Uhr

+++ABGESAGT+++ Die Klügste Nacht des Jahres an der Beuth Hochschule