Open Health HACKademy #4

Inklusive Teams entwickeln Hilfsmittel für und mit Menschen mit Behinderung – bis 17.2. anmelden!

Datum: 20.02.2021 - 28.03.2021

Organisator: matchmymaker.de

Open Health HACKademy

Die HACKademy ist ein online Bildungsformat, das Empathie, Digitalkompetenzen, sowie unternehmerisches, kreatives Denken in kollaborativer Teamarbeit vermittelt. 

Menschen mit Behinderung, Menschen die andere pflegen und kreative Tüftler*innen finden über MatchMyMaker zusammen und entwickeln im Online-Hackathon vom 20.02.–28.03.2021 in inklusiven Teams nachbaubare und kostengünstige Hilfsmittel. Die Teams werden von Expert*innen, Mentor*innen und dem Organisationsteam in ihrer Teamarbeit, Ideenfindung, bei der Prototypen-Entwicklung, beim Testen und Dokumentieren unterstützt.

Die Beuth Hochschule unterstützt das Projekt als Partnerin.

Was können Teilnehmende lernen/mitnehmen?

  • Möglichkeit, Fachkompetenzen innerhalb eines gemeinnützigen und gesellschaftlich relevanten Projekts zu erproben
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams und mit Menschen mit Behinderungen
  • Arbeit mit Rapid Prototyping Technologien und Innovations Methoden zu arbeiten
  • ECTS-Punkte

Anmeldung

Interessierte können sich bis zum 17. Februar mit einer Herausforderung oder als Designer*in / Entwickler*in anmelden: https://matchmymaker.de/open-health-hackademy-4/ 

Am 20. Februar finden sich die angemeldeten Teilnehmer*innen beim Online-Kick-Off-Event zu Teams zusammen. 


Weitere Termine

20.02.2021 - 28.03.2021

Inklusive Teams entwickeln Hilfsmittel für und mit Menschen mit Behinderung – bis 17.2. anmelden!

01.03.2021 - 31.03.2021

Schulstoff in Mathematik, Physik, Chemie und Biologie wiederholen und festigen

01.03.2021 11:00 Uhr

Schreiblabor: 1:1 sessions for students I Book your slot at 11:00, 11:45, 17:00 or 17:45h