Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Labor Molekular- und Zellbiologie / Genetik

Fachbereich Fachbereich V – Life Sciences and Technology (FB V)

Laborleitung

Labormitarbeiter/-innen
Homepage:http://studiengang.beuth-hochschule.de/bt/laboratorien/labor-fuer-molekular-und-zellbiologiegenetik/
Zellbiologie: Molekulare Grundlagen der Zellbiologie; Stammzellen; Tissue Engineering; molekulare Mechanismen der Krebsentstehung; Kultivierungsmethoden für menschliche, tierische und pflanzliche Zellen; Transfektionsmethoden; Produktion monoklonaler Antikörper; Apoptoseinduktion; Zellzyklus-Analysen; FACS-Analytik; /in vitro /Toxizitätstets Somatische Zellhybride, in vitro Toxikologie Molekularbiologie: Humangenom, Genkartierung, Genaufbau und Funktion, Genexpression, Gentherapie, transgene Tiere, Tumorsupressorgene, Nukleinsäureanalytik-Reverse Transkription, PCR, real-time PCR, RNA-Interferenz Proteinchemie: Proteomik, 2D-Elektrophorese, Enzymatischer Verdau, HPLC, Massenspektrometrie, Sequenzierung Forschung: Molekulare Therapie der Muskeldystrophie Duchenne, Proteomanalyse von Muskelzellen, Analyse von posttranslational modifizierten Proteinen (Phosphorylierungen und Acetylierungen), Ribosomale Proteinbiosynthese