Lange Nacht der Wissenschaften 2021

Die Beuth Hochschule beteiligt sich in diesem Jahr mit über 20 spannenden, digitalen Formaten an der Langen Nacht der Wissenschaften (LNDW) am Samstag, 05. Juni 2021 von 17-24 Uhr - klicken Sie vorbei!

Mit Umur und Kamila auf Campustour

Lernen Sie den Campus als Videotour kennen und lassen Sie sich von unseren Studierenden mitnehmen - Sie erhalten einen kurzen Einblick in die fünf Häuser der Beuth Hochschule, besichtigen den größten Hörsaal der Institution und „betreten“ einige der 80 Labore, in denen Studierende während des Studiums praxisnahe Erfahrungen sammeln dürfen.

Campustour

Durchgängig online verfügbar:
Campustour: Beuth Hochschule - YouTube

Elektromobilität - die Innovationen der Zukunft

Die Elektromobilität ist weltweit auf dem Vormarsch. An der Beuth Hochschule für Technik verknüpft der gleichnamige Studiengang die Themen Elektromobilität, Regenerative Energien und IT-Kompetenz. Sie sind herzlich eingeladen, sich mithilfe spannender Videos über innovative Ideen zur Energiewende zu informieren – vom Elektrosurfbrett bis hin zur Batteriemessung ist alles dabei.

Lehrvideos

Durchgängig online verfügbar:
studiengang.beuth-hochschule.de/emob/

Schnupperkurse Humanoide Robotik

Robotik- und Elektronikinteressierte sind herzlich eingeladen, die öffentlich zugänglichen Schnupperkurse „Reaktive Robotik“ und „Elektronische Bauelemente und Grundschaltungen“ des Bachelorstudiengangs Humanoide Robotik der Beuth Hochschule für Technik aktiv zu nutzen. Diese enthalten theoretische und praktische Übungseinheiten, die sich von zuhause durchführen lassen und keine Spezialkenntnisse voraussetzen. 

Schnupperkurse

Durchgängig online verfügbar: 
studiengang.beuth-hochschule.de/robotik/

Musikalische Unterhaltung des Collegium Musicum

Das Ensemble „Beuth Extra“ des Collegium Musicum der Beuth Hochschule schickt Ihnen mit der Aufführung von „Tijuana Taxi“ einen musikalischem Gruß .

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie diese musikalische Darbietung, die sehr viel Freude bereitet.

Musikalische Darbietung

Durchgängig online verfügbar:
www.youtube.com/watch?v=1WHz-OdsLd8

Eines LANGEn Tages Reise in die NACHT

Normalerweise präsentieren Studierende des Seminars „Szenisches Spiel“ die Ergebnisse ihrer Arbeit während der Langen Nacht der Wissenschaften oder im Hochschul-Konzert live – nach „Goethe mit Mundschutz“ im Sommer 2020 wurde nun pandemie­bedingt auch die im Wintersemester entstandene Kurzfassung des Dramas „Eines langen Tages Reise in die Nacht“ von Eugene O’Neill digital veröffentlicht. Schauen Sie vorbei!

Szenisches Spiel

Durchgängig online verfügbar:
youtu.be/CWO5M4zG6-w 

Lehrvideos zum Thema Heiztechnik

Das Labor für Heiztechnik mit den Studiengängen Gebäude- und Energietechnik sowie Gebäude- und Energiemanagement stellt Ihnen mehrere Lehrvideos zum Labor- und Glasrohrversuchsstand zu den Themen Befüllung und Entleeren von Heizungsanlagen, Entlüftung in Heizungsanlagen und hydraulischer Abgleich in Heizungsanlagen bereit.

Lehrvideos

Durchgängig online verfügbar:
Video-Zugriff

Rundgang: Labor für Baustoffe und Bauchemie

Lassen Sie sich zu einem kleinen virtuellen Laborrundgang entführen! Sie erfahren, wie das Studium Bauingenieurwesen abläuft. Sie dürfen an den elementaren, baustofflichen Versuchen teilhaben, durch die Studierende ein praxisnahes Materialverständnis erlernen.

Projekt

05.06.2021 von 17-24Uhr:
labor.beuth-hochschule.de/baustoffe/lndw-2021-labor-baustoffe/

Online-Quiz zum Thema Rassismus

Das Gender- und Technik-Zentrum beteiligt sich mit einem Quiz zum Thema Rassismus. Wissen Sie, wieso die Hochschule ihren Namen ablegt oder wie viele Studierende of Color an der Institution studieren? Interessierte können zu diesen und weiteren Fragen ihr Wissen testen. Alle Antworten sind mit Erläuterungen versehen und geben Hinweise zu weiteren Informationen. 

Quiz

05.06.2021 von 17-24 Uhr: 
www.beuth-hochschule.de/4071/article/7418

Mit Photogrammetrie in die Virtuelle Realität

Photogrammetrie ist eine innovative Methode zur berührungslosen 3D-Vermessung von Objekten. Am Beispiel eines archäologischen Anwendungsprojekts in Nerik (Türkei) stellt der Vortrag dar, wie die Daten erfasst, prozessiert und als Virtuelle Realität dargestellt werden.

Vortrag, LIVE

05.06.2021 um 20 Uhr:
Labor für Photogrammetrie

Studieren mit Stipendium

Semestergebühren, Wohnung, Essen, Fachbücher, ein unbezahltes Praktikum - kein Zweifel, das Leben als Student/-in kostet Geld. Aber Stipendien bieten noch mehr und können eine wichtige Unterstützung im Studium und danach sein. Wir informieren Sie über die Begabtenförderungswerke.

Vortrag, LIVE

05.06.2021 um 18 Uhr:
Zoom-Meeting

Das SMARTe Karriere-Quiz

BeuthBonus+ ist eine Teilzeit‐Qualifizierung für zugewanderte Akademiker*innen. Das SMARTe Karriere-Quiz lädt Sie dazu ein, mit zu rätseln und Ihr Wissen in den Bereichen berufliche Entwicklung, Migration, Karriere, interkulturelle Kommunikation, Sprache und SMARTe‐Ziele zu testen. Sie erhalten spannende Fakten und hilfreiche Tipps. 

Quiz

05.06.2021 von 17 bis 24 Uhr:
Zum Quiz

Ist mein Ei noch frisch?

Der Vortrag versorgt Sie mit Tipps und Tricks zum Durch­leuchten von Eiern. Woran erkennen Sie den Frischegrad von Eiern und wie sollten Eier gelagert werden? Wann ist ein Ei tatsächlich verdorben? Ebenso gibt es eine Anleitung zum Selbstbau einer improvisierten Ei-Durch­leuchtungs­­lampe – benötigt werden dafür ein Handy mit Taschen­lampe, eine Klopapierrolle, ein kleiner Karton und natürlich rohe Eier.

Vortrag, LIVE

05.06.2021, jeweils 20 und 22 Uhr:
Zoom-Meeting

Die Suche der Quelle des Wettergottes von Nerik

Nerik war eine Kultstadt der Hethiter, die im 2. Jahrtausend vor Christus den ersten großen Staat in Anatolien errichteten. Seit 2006 forschen dort Archäologen der FU Berlin und der Universität Uşak in Zusammenarbeit mit der Beuth Hochschule.

Der Vortrag skizziert die Suche nach der „Quelle des Wettergottes“. 

Vortrag

05.06.2021 von 17-24 Uhr:
Labor für Photogrammetrie

PlantSens: das digitale Bewässerungssystem

Monitoringsysteme und das Internet of Things gewinnen auch im Gartenbau an Bedeutung. Zur Überwachung des Wasserbedarfs von Pflanzen ist neben einer Messapparatur ein intelligentes Monitoringsystem zur Steuerung, Prozessierung und Speicherung der Daten nötig. Unsere Präsentation und interaktive Applikation zeigt Ihnen die Funktionsweise des multisensorischen Kamerasystems für eine automatisierte Wasserstatusmessung, das für das Projekt PLANTSENS entwickelt wurde.

Vortrag (Dauer: 30 Min.)

05.06.2021, jeweils 18 und 21 Uhr:
Online-Meeting

Die Agenda 2030 und ihre Ziele

Die UN-Agenda-2030, die mithilfe von 17 globalen Nachhaltigkeitszielen eine Transformation unserer Welt herbeizuführen ersucht, wurde 2015 durch die General­versammlung verabschiedet. Der Vortrag skizziert den Weg zu dieser Resolution und offenbart die größten Widerstände gegen den UN-Aktionsplan. Welche Bilanz lässt sich nach fünf Jahren in Deutschland ziehen?

Vortrag, LIVE

05.06.2021 um 19 Uhr: 
Zoom-Meeting

Elterninformationsabend: Hilfe bei der Studienwahl

Ihr Kind macht gerade Abitur und fragt sich: Was will ich studieren? Wo finde ich Informationen? Welche Hochschulform ist für mich die Richtige? In einem Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde informieren wir Sie, wie Sie Ihr Kind bei Orientierungs- und Entscheidungsprozessen, der Hochschul- bzw. Studienfachwahl, der Informationssuche sowie den Bewerbungs­voraussetzungen und - verfahren unterstützen können.

Vortrag, LIVE 

05.06.2021 um 20 Uhr:
Zoom-Meeting

Orte des Erinnerns im Bayerischen Viertel

Das dezentrale Denkmal "Orte des Erinnerns im Bayerischen Viertel" in Berlin-Schöneberg gedenkt der Entrechtung, der Deportation und der Ermordung der Juden zur Zeit des Nationalsozialismus. Eine neu entwickelte, mehrsprachige App ermöglicht es nun, das Denkmal vor Ort oder aus der Ferne mit seinen 80 Schildern, den drei Plantafeln sowie der Platzierung im urbanen Raum zu „betrachten“. 

Vortrag, LIVE 

05.06.2021, 21 Uhr:
Zoom-Meeting

Promotion: Mein Weg zum Doktortitel

Sie schließen bald den Master ab und überlegen, zu promovieren? Wie finden Sie die richtige Betreuung und welche Möglichkeiten der Finanzierung gibt es? Promovendinnen aus verschiedenen Fachbereichen stellen in dem virtuellen Workshop ihren Weg in die Promotion an der Hochschule vor. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, insbesondere Frauen* of Colour und Frauen* aus Nicht-Akademiker-Familien.

Workshop, LIVE (3 Timeslots)

05.06.2021, jeweils 17, 18 und 19 Uhr:
www.beuth-hochschule.de/4071/article/7418

Kann Beton schwimmen? Kanus aus Beton!

Beton ist in der Lage, zu schwimmen - seit vielen Jahren beweisen dies Studierende des Studiengangs Bauingenieurwesen der Beuth Hochschule bei den Deutschen Betonkanu-Regatten. Anhand von Beispielprojekten zeigen wir Ihnen, wie man den Hochleistungsbaustoff unserer Zeit mit kreativen Ideen und Engagement aufs Wasser bringen kann.

Projekt, LIVE

05.06.2021 von 17-24 Uhr: 
labor.beuth-hochschule.de/baustoffe/lndw-2021-betonkanu-regatta/

BeuthBOX: MultiChannel-Video-Audio-Streaming

Die BeuthBOX ist eine innovative Medien-Plattform für Hochschulen und Unternehmen für multi-mediale Live-Übertragungen von Vorträgen sowie zur On-Demand-Präsentation. Wünschen Sie sich einen Perspektivwechsel? Der interaktive Dual-View-Vortrag, der aus einzelnen Video-Kapiteln besteht, informiert Sie über die Produktion von MultiChannel-Streaming.

Vortrag

Durchgängig online verfügbar: 
https://prof.beuth-hochschule.de/lohr/

Forschungsreise in der Tempelanlage

Der unterirdische Gang von Nerik in der Türkei gehörte einst zu einer großen Tempelanlage. Mit einer Virtual Reality Brille ausgerüstet oder „nur“ als 3D-Erfahrung im Internet-Browser können Sie den photogrammetrisch bis ins Detail rekonstruierten Gang erforschen. Gehen Sie mit uns auf Forschungsreise in die Archäologie. 

3D-Anwendung

05.06.2021 von 17-24 Uhr:
Labor für Photogrammetrie