Berufsperspektive: Professorin an einer Hochschule

Online-Veranstaltung zum Thema HAW-Professur

Datum: 20.04.2021

Beginn: 16:00 Uhr

Ende: 18:30 Uhr

Das Berufsbild von Professuren an Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) zeichnet sich durch hohe Eigenverantwortung, Flexibilität und einer engen Verknüpfung von Theorie und Praxis in der Lehre aus.

Im Rahmen der Veranstaltung wird der Berufsweg insbesondere in den Technik- und Naturwissenschaften näher vorgestellt. Zu Gast sind drei Professorinnen verschiedener Hochschulen, die über ihren Werdegang berichten und auch für Fragen zur Verfügung stehen:

  • Prof. Dr. rer. nat. Immelyn Domnick: Professur für Geoinformation, Kartographie und Geographie an der Beuth Hochschule
  • Prof. Dr. Anna-Maria von Saucken: Professur für Wirtschaftsinformatik insb. betriebliche Informationssysteme an der HWR Berlin
  • Prof. Dr. Amy Siu: Professur für Softwareentwicklung an der Beuth Hochschule
  • Prof. Dr. techn. Katja Ninnemann: Professur für Digitalisierung und Workspace Management an der HTW Berlin

Folgende Fragen werden im Mittelpunkt stehen:

  • Wie sieht der Berufsalltag einer Professorin aus?
  • Wie gelingt der Karriereweg und ggf. der Wechsel aus Industrie und Wirtschaft an die Hochschule?
  • Welche Besonderheiten in Bezug auf HAWs gibt es?
  • Wie verändert die Digitalisierung die Lehre?

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, detaillierte Informationen zu Berufungsverfahren und den Bewerbungsvoraussetzungen können auf der Webseite der zentralen Frauenbeauftragten der HWR Berlin oder beim Gender- und Technik-Zentrum (GuTZ) der Beuth Hochschule [de/eng] nachgelesen werden.

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Fragen können gern auf Englisch gestellt werden.

Anmeldung

Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular für die Registrierung:

Fragen und Anregungen können gerne gerichtet werden an be-a-professor[at]beuth-hochschule.de. Die Veranstaltung findet auf Zoom statt. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie die entsprechenden Zugangsdaten.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Beuth Hochschule für Technik Berlin, der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin sowie der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin. Die Finanzierung erfolgt aus Mitteln zur Förderung der Gleichstellung des Landes Berlin (BCP) und den einzelnen Hochschulen.


Weitere Termine

21.04.2021 18:00 Uhr

Infoveranstaltung für Promotionsinteressentinnen mit Berufserfahrung

22.04.2021 18:30 Uhr

Buchvorstellung

03.05.2021 12:00 Uhr

Fachdialog