Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Gestaltbare Technologien & Diversity im Berliner KMU Sektor (DIVTEC)

Ziel des Projektes DIVTEC (Diversity & Gestaltbare Technologien im Berliner KMU-Sektor) war es, gezielte Maßnahmen und Strategien zur Gewinnung und Bindung von hochqualifizierten Fachkräften unter der besonderen Berücksichtigung der Kategorie Alter, Geschlecht und kulturellem Hintergrund in Berliner KMU zu entwickeln und umzusetzen.

Entwickelt wurde ein diversityorientiertes Internetportal zur Förderung der Vernetzung des Berliner KMU-Sektors und MINT-Fachkräften und zur Sicherung des MINT-Fachkräftebedarfs in Berliner KMU.  Bei der Entwicklung wurde insbesondere Wert gelegt auf die spezifischen Bedarfe der KMU und auf Seiten der Fachkräfte auf die spezifischen Bedarfe von Frauen, Personen 50 Plus und Menschen mit multikulturellem Hintergrund. Für die Plattform wurden  zielgruppenorientierte, transparente und stärker personifizierte Unternehmens- und Bewerber-Profile, Stellenausschreibungen und Informationsmaterial aufbereitet und dargestellt.

Projektlaufzeit: Januar 2011 - Dezember 2011

Finanzierung: Institut für Angewandte Wissenschaften